Werbung | Overstone Country Stiefel


Ausrüstung, Produkttests, Rund ums Pferd / Sonntag, Juli 15th, 2018

Reitstiefel müssen für mich echte Allrounder sein. Beim Laufen dürfen sie nicht drücken. Beim Reiten müssen sie Halt bieten und trotzdem feine Hilfen zulassen. Matsch und Pferdemist sollte ihnen außerdem nichts ausmachen. Für die tägliche Stallarbeit wechsle ich selten die Schuhe. Daher war ich sehr gespannt darauf, sie sich die Overstone Country Stiefel der Marke Harry Hall schlagen würden. Diese wurden mir zu Testzwecken von English Equestrian zur Verfügung gestellt.

Ich bewerte die Stiefel für Dich nach folgenden Kriterien: Passform, Klima, Gehkomfort, Reitgefühl, Matschtauglichkeit, Material / Nähte und Details, sowie nach Preisleistung. Los geht’s!

© Johanna Hertl

Passform

Die Passform des Overstone Country Stiefels ist sehr bequem. Das Fußbett hat eine angenehme Form und federt jeden Schritt. Der Schaft fällt – zumindest für meine Wade – ein wenig weit aus. Dank Schnürung und Schnallen ist das jedoch kein Problem.

Klima

Das dünne Innenfütter machte mich erst ein wenig skeptisch. Ich war mir nicht sicher, ob die Stiefel kühlere Temperaturen ausgleichen könnten. Doch ich wurde positiv überrascht. Gerade für die kalte Jahreszeit scheinen mir diese Stiefel ideal. Sie lassen keinerlei Kälte durch. Die Füße bleiben warm, trocken und Schweiß frei. Für mich sind sie eine echte Alternative zu Schuhen mit Lammfell. Auch bei warmen Temperaturen ließen sich die Stiefel gut tragen. Bei sommerlichen Temperaturen solltest Du jedoch unbedingt auf andere Stiefel wechseln.

Gehkomfort

Einfach unschlagbar ist in meinen Augen der Gehkomfort der Stiefel. Kein Drücken, kein Rutschen, kein unbequemes Einlaufen. Der Overstone Country Stiefel hat mir von Anfang an sehr gut gepasst. Auch bei längeren Laufstrecken, z. B. einem Spaziergang mit Pferd im Gelände, hat der Komfort nicht gelitten.

Reitgefühl

Am schwierigsten zu beurteilen ist für mit das Reitgefühl. Natürlich machen die Stiefel auch im Sattel eine gute Figur. Das weiche Material ließ genug Flexibilität für feine Hilfen. Der Schaft stabilisierte das Bein in der Länge und ermöglichte mir dieses ruhig am Pferdekörper zu halten. Allerdings muss ich betonen, dass dieser Stiefel eher etwas für den Freizeitreiter ist. Wenn Du entspannt im Gelände ausreiten möchtest oder gymnastizierend auf dem Reitplatz arbeitest. Zum Springen oder für die gehobene Dressurarbeit eignen sich diese Stiefel eher weniger. Dazu ist der Halt dann doch etwas zu gering. Hier empfehle ich Dir einen klassischen Spring- oder Dressurstiefel.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Matschtauglichkeit

Natürlich habe ich die Stiefel auch bei schlechtem Wetter und bei der täglichen Stallarbeit getragen. Sie halten nicht nur Kälte ab, sondern auch Nässe. Schmutz und Matsch ließen sich im Test einfach abbürsten. Meiner Meinung nach ist dieser Stiefel aber viel zu schade, um ihm dauerhaft Dreck und Pferdemist auszusetzen. Letzten Endes kommen in solchen Fällen dann doch lieber meine pinken Gummistiefel zum Einsatz.

Material, Nähte & Details

Der Overstone Country Stiefel besteht aus einfachen Leder und Nubuk, verfügt über helle Nähte, einen wasserdichten Reißverschluss über die gesamte Länge des Schafts, sowie ein auffällige Schnürung. Die auffällige Optik macht den Stiefel nicht nur besonders robust, sondern zu einem richtigen Eyecatcher.

Preisleistung

Im online Shop von English Equestrian ist der Stiefel für 170,- € inkl. MwSt (zzgl. Porto) in den Größen 36-46 erhältlich und wird innerhalb von 5-10 Tagen geliefert. Verpackt wird er in einem schlichten, weißen Karton mit Markenlogo. Besonders schön fand ich die beigelegte Dankeschön Karte. Der Preis ist in meinen Augen absolut gerechtfertigt. Du erhälst für Dein Geld einen qualitativ hochwertigen und einzigartigen Allround-Stiefel, den Du sowohl im Stall, als auch im Alltag tragen kannst.

Fazit

Mit dem Overstone Country Stiefel erhälst du einen besonderen Allrounder für den kleinen Geldbeutel. Der Fokus der Stiefel liegt im Freizeitbereich. Kleine und große Spaziergänge sind auch kein Problem.